Entscheidungen beim 8. Jazz & Blues Award Berlin gefallen

Die Preisträger des Berliner Jazz & Blues Award und Gewinner der "Ella" stehen fest. Das Publikum kürte am Wochenende das Duo Marc Schmolling feat. Iris Roman als Beste im Wettbewerb „German Realbook“, bei dem Eigenkompositionen der Teilnehmer gewürdigt wurden. Im zweiten Wettbewerb Funk Jazz gewann die Gruppe Mo’Blow den Publikumspreis. Die Fachjury vergab den Förderpreis an die Gruppen Das Rosa Rauschen und an Mo’Blow. Der Jazz & Blues Award wurde zum achten Mal von der Berliner Jazzinitiative veranstaltet, ein Zusammenschluss von Berliner Jazzveranstaltern.

8. Jazz & Blues Award Berlin 2008

Der 8. Jazz & Blues Award Berlin findet am 17. und 18. Oktober im Palais der Kulturbrauerei statt. Von den insgesamt fast 50 Bewerbern hat der Vorstand der Jazzinitiative Berlin, als Ausrichter, weitestgehend den Empfehlungen des vierköpfigen Beirats folgend, jeweils sechs Finalisten ausgewählt. In diesem Jahr finden erstmals zwei Specials statt. Der Freitagabend steht unter dem Motto "German Realbook". Damit möchte die Jazzinitiative die Kompositionen in Berlin lebender Musiker würdigen und fördern sowie die Schaffung eines Standardwerks mit Kompositionen deutscher Jazzer anregen. Das Repertoire reicht von bekannten Liedern u.a. von Kurt Weil, gespielt vom Premier Swingtett, über neue Songs, interpretiert vom Duo Marc Schmolling / Iris Roman, sowie bluesigem wie bei Marcus Klossek Imagination bis zum von verschiedenen Kulturen beeinflussten Jazz des Hub Hildenbrand Trios sowie von Affinities und der hochkomplexen Musik von Das Rosa Rauschen. Die Finalisten werden ab 20.00 Uhr Sets von maximal 30 Minuten Länge vortragen. Das Publikum entscheidet über den Gewinner der vom Berliner Bildhauer Jochen Schamal geschaffenen "Ella". Die Eintrittskarte ist auch die Stimmkarte. Der Sonnabend Wettbewerb steht unter dem Motto Funk Jazz. Um die Gunst des Publikums werben die wichtigsten Berliner Bands dieses Genres: BariAlto, Flambeau, Funk Fabrik, JAMBEZI, LUCASONIC und Mo’Blow.